Informationen zur Region:
Ankum liegt etwa 35 km nordwestlich der Stadt Osnabrück in einer wunderschönen waldreichen Hügellandschaft des Naturparks Nördlicher Teutoburger Wald - Wiehengebirge und ist ein beliebter Erholungsort. Gleichzeitig ist Ankum ist ein alter Marktort, an dem einst vor allem Tuch gehandelt wurde und bis in unsere Zeit Vieh gehandelt wird. Es besitzt ein markantes Wahrzeichen: die dem heiligen Nikolaus geweihte Kirche - im Volksmund "Artländer Dom" genannt. Selten prägt eine Kirche mit ihrer Umgebung so stark das Gesamtbild, wie es in Ankum der Fall ist. Dem Charakter des historischen Markt - und Handelsortes Ankum wird der erneuerte Dorfkern mit seinen modernen, leistungsfähigen Einkaufsstätten überaus gerecht.

Nähere Informationen: www.ankum.de


Hauptstraße 22b
49577 Ankum

Telefon 0 54 62/96 260-0, Fax 0 54 62/96 260 - 20
e-mail: ankum@mbpstb.de